ÖKOPROFIT Stadt und Landkreis

Logo Ökoprofit

Mit ÖKOPROFIT unterstützen die Stadt Esslingen und der Landkreis Esslingen seit dem Jahr 2001 Unternehmen bei der Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes. Inzwischen haben sich über 80 Unternehmen beteiligt und im Umweltschutz engagiert. Initiiert wurde ÖKOPROFIT Esslingen durch die Lokale Agendagruppe „Klima schützen“, die das Projekt auch heute noch ehrenamtlich und engagiert begleitet.

Die teilnehmenden Betriebe erhalten einen leichten und praktischen Einstieg in die Thematik Umweltmanagement. Sie erarbeiten praxisnahe Ansätze und setzen Projekte um, die die Umwelt entlasten und Geld sparen. Dabei werden sie durch die Beratungsgesellschaft Arqum kompetent unterstützt.

Im „ÖKOPROFIT-Einsteigerprogramm“ bearbeiten die Unternehmen in acht gemeinsamen Workshops alle umweltrelevanten Themen wie Wasser, Energie und Beschaffung, gefährliche Arbeitsstoffe, Abfall- und Emissionsminderung, Mobilität und Arbeitssicherheit sowie rechtliche und betriebsorganisatorische Themen. Alle Unternehmen, die die Einsteigerrunde erfolgreich absolviert haben, können das Projekt im „ÖKOPROFIT-Klub“ fortsetzen. Am Ende jeder ÖKOPROFIT-Runde werden die Betriebe zertifiziert und bekommen das ÖKOPROFIT-Siegel verliehen.

Betriebe, die sich für die Teilnahme an der nächsten Einsteiger- oder ÖKOPROFIT-Klub-Runde interessieren, können sich gerne an die Stadt Esslingen oder an die Firma Arqum wenden. Weitere Informationen und Kontakt

Klimaschutzmanagerin

Dr. Christine Griebel

Dr. Christine Griebel

Telefon 0711 3902-43962
Telefax 0711 3902-53962
Email