Fachinformatiker/in, Systemintegration – Tragen Sie Ihren Teil zur Digitalisierung bei

Das Tüfteln an technischen Fragestellungen bereitet Ihnen Freude und Sie wenden Informations- und Kommunikationssysteme gerne an? Programmieren ist Ihre Leidenschaft?

Foto mit Azubi

Im Zeitalter der Digitalisierung ist das Arbeiten ohne die Informationstechnologie kaum möglich. Darum benötigen wir Fachleute, die den Mitarbeitenden bei anfallenden Fragestellungen weiterhelfen und Lösungen entwickeln. Sie kümmern sich um wichtige Aufgaben rund um das Telefon, den Computer und andere Geräteausstattung. 

Während der 3-jährigen Ausbildung werden allgemeine Kenntnisse in der Informations- und Telekommunikationstechnik sowie spezifische Inhalte in der Fachrichtung Systemintegration vermittelt. Bei den anfallenden Tätigkeiten sind insbesondere Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und organisatorisches Geschick gefragt. Die praktische Anwendung im Landratsamt Esslingen wechselt sich mit theoretischen Abschnitten an der Max-Eyth-Berufsschule, ebenfalls im Landkreis Esslingen, ab.

Sie sind interessiert? Die Voraussetzungen und weitere Informationen finden Sie in unserem Ausbildungsflyer (1,309 MB).

Ansprechpartner

Herr Dirk Plaß
Tel. 0711-3902-42169
Fax 0711-3902-52169
Email

Gehaltscheck

Starten Sie nach Ihrer Schullaufbahn direkt in dieAusbildung und verdienen Sie in den drei Ausbildungsjahren zusammen über 34.000 Euro!

Monatlich
1. Jahr:    918,26 €
2. Jahr:    968,20 €
3. Jahr: 1.014,02 €

Hier geht es zu Ihrer Bewerbung