Innovationspreis

Logo Innovationspreis 2019

Der Innovationspreis des Landkreis Esslingen geht 2019 in seine neunte Auflage. Ziel des Preises ist es, Einfallsreichtum, Pioniergeist und Mut zu ungewöhnlichen Leistungen zu unterstützen.

Weitere Informationen

Bewerbungsschluss ist der 12. Juni 2019. Bewerbungsunterlagen sind beim Wirtschaftsförderer, den Städten und Gemeinden oder unter Innovationspreis-es.de abrufbar.

Pressemitteilung zur Ausschreibung (118,4 KB)

Ausgezeichnet werden beispielhafte Leistungen bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen sowie innovative Konzepte im Handel. Dotiert ist derWettbewerb mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 30.000 €. Teilnahmeberechtigt an der Ausschreibung sind Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Handel bis zu einer Größe von ca. 250 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von max. 50 Mio. €. Der Sitz des Unternehmens muss im Landkreis Esslingen sein.

Die bisherigen Preisträger

2017

  • Pinion GmbH, Denkendorf
  • Kunbus GmbH, Denkendorf
  • ZinCo GmbH, Nürtingen
  • ENDRESS Elektrogerätebau GmbH, Bempflingen

2015

  • Herbert Hänchen GmbH & Co. KG aus Ostfildern
  • Reichle GmbH aus Bissingen a. d. T.
  • Firma Friedr. Dick GmbH & Co.KG aus Deizisau
  • Firma Heidler Strichcode GmbH aus Wolfschlugen
  • Firma RECOM GmbH aus Ostfildern

2013

  • CETICS Healthcare Technologies GmbH
  • Firma IT-Designers
  • Firma Stiefelmayer-Lasertechnik
  • Firma robomotion GmbH

2011

  • ALMiG Kompressoren GmbH
  • Oppermann Regelgeräte GmbH
  • Solutronic AG
  • Graupner GmbH & Co. KG
  • Novotechnik Messwertaufnehmer OHG

2009

  • 2E mechatronic GmbH & Co. KG
  • altbauzentrum
  • F. Zimmermann GmbH
  • Leki Lenhart GmbH
  • repaBAD GmbH

2007

  • GL GmbH
  • Endress GmbH
  • LUBRIX GmbH

2005

  • Sporlastic GmbH
  • GL GmbH
  • Bilz Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG
  • Thumm Technologie GmbH

2003

  • ARS ARTHRO AG
  • ZinCo GmbH
  • Wohlhaupter GmbH

Wirtschaftsförderer

Wirtschaftsförderer Grupp

Markus Grupp
Telefon 0711 3902-42090
Telefax 0711 39025-2090
E-Mail

Wirtschaft 4.0 zwischen Neckar und Alb