Öffentliche Bekanntmachungen

Amtliche Bekanntmachungen

Amtliche Bekanntmachungen
Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 17.06.2021 (81,7 KB)
Sitzung des Sozialausschusses am 17.06.2021 (81,8 KB)
Corona: Allgemeinverfügungen des Landkreises
- Feststellung: die 7-Tage-Inzidenz von mehr als 35 Neuinfektionen ist seit mehr als 5 Tage in Folge unterschritten. Damit tritt die Rechtswirkung des § 21 Abs. 5a CoronaVO ab Dienstag 08.06.2021 in Kraft. Die übrigen Regelungen, die mit dem Überschreiten des Schwellenwertes 100 bzw. 50 Neuinfektionen einhergehen und deren Geltung vom Gesundheitsamt des Landkreises jeweils festgestellt wurden, gelten ergänzend fort.
- Feststellung: die 7-Tage-Inzidenz von mehr als 35 Neuinfektionen ist seit mehr als 5 Tage in Folge unterschritten. Damit tritt die Rechtswirkung des § 7 Abs.1 Nr. 4 CoronaVO-Schule ab Mittwoch, 09.06.2021, in Kraft.
- Feststellung: die 7-Tage-Inzidenz von mehr als35 Neuinfektionen ist seit mehr als 5 Tage in Folge unterschritten. Damit tritt die Rechtswirkung des § 2 Abs. 5 CoronaVO KJA/SJA ab Mittwoch, 09.06.2021, in Kraft.
- Widerruf: die Feststellung über das Inkrafttreten der Rechtswirkung des § 19 Abs. 3 CoronaVO vom 03.06.2021 wird aufgehoben.
- Feststellung: die 7-Tage-Inzidenz von mehr als 50 Neuinfektionen ist seit mehr als 5 Tagen in Folge unterschritten. Damit tritt die Rechtswirkung des § 21 Abs.5 Satz 3 CoronaVO ab Montag 07.06.2021 in Kraft (Öffnungsschritt 3)
- Feststellung: die 7-Tage-Inzidenz von mehr als 50 Neuinfektionen ist seit mehr als 5 Tagen in Folge unterschritten. Damit tritt die Rechtswirkung des § 21 Abs.5 CoronaVO ab Freitag 04.06.2021 in Kraft.
- Feststellung: die 7-Tage-Inzidenz von mehr als 50 Neuinfektionen ist seit mehr als 5 Tagen in Folge unterschritten. Damit tritt die Rechtswirkung des § 19 Abs.3 CoronaVO ab Samstag 05.06.2021 in Kraft. Zugleich tritt die Rechtswirkung des § 19 Abs.2 außer Kraft. (CoronaVO für den Betrieb von Schulen, Kindertageseinrichtungen sowie Kindertagespflege)
- Feststellung: Die 7-Tage-Inzidenz von mehr als 100 Neuinfektionen ist seit mehr als 5 Werktagen in Folge unterschritten. Damit tritt die Beschränkung des § 28 b Abs. 1 IfSG ab Freitag, den 28.05.2021 außer Kraft.
- Feststellung: Die 7-Tage-Inzidenz von mehr als 150 Neuinfektionen ist seit mehr als 5 Werktagen in Folge unterschritten. Damit tritt die Beschränkung des § 28 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 Halbsatz 2 b) IfSG ab Sonntag, den 16.05.2021 außer Kraft.
- Feststellung: Die 7-Tage-Inzidenz von mehr als 165 Neuinfektionen ist seit mehr als 5 Werktagen in Folge unterschritten. Damit treten die Maßnahmen des § 28 b Abs. 3 IfSG ab Freitag, den 14.05.2021 außer Kraft.
- Feststellung der Geltung der Regelungen des § 28 b Abs. 1, Abs. 3 IfSG ab 24.04.2021
- Ausnahmen Testpflicht Hochinzidenzgebiete 19.02.2021
G.I.O. Neckar, Hochwasserschutz im Bereich Neckartenzlingen durch das Regierungspräsidium Stuttgart  (163,1 KB)
Satzung zur Änderung der Betriebssatzung für den Abfallwirtschaftsbetrieb (41,3 KB)
Bekanntmachung der unteren Forstbehörde vor der Durchführung der vierten Bundeswaldinventur (203,2 KB)
Bekanntmachung des Kreiswahlleiters der Wahlkreise 261 Esslingen und 262 Nürtingen über die Einreichung von Kreiswahlvorschlägen für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag in Baden-Württemberg im Jahr 2021 (147,5 KB)
Satzung zur Änderung der Satzung des Landkreises Esslingen über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten in der Fassung vom 01.09.2021 (244,1 KB)
Allgemeinverfügung zur Untersagung des Gemeingebrauchs an verschiedenen Gewässern im Landkreis Esslingen vom 16.02.2020 (2,734 MB)
Karte (242,3 KB)
Satzung zur Änderung der Hauptsatzung (95,4 KB)
Änderungsverordnung zur Gebührenverordnung (70,7 KB)
Verordnung des Landratsamts Esslingen über die Erhebung von Gebühren für die Wahrnehmung von Aufgaben als untere Verwaltungsbehörde (Gebührenverordnung) (382,3 KB)
Blauzungenkrankheit - Baden-Württemberg ist Sperrzone
- Nähere Informationen (256,5 KB)
- Allgemeinverfügung (40,6 KB)
- Formblatt (63,3 KB)
- Tierhaltererklärung Sperrgebiet (266,2 KB)
- Tierhaltererklärung Schlachttiere (276,1 KB)
- Tierhaltererklärung Kälber (bis 90 Lebenstage) (208,2 KB)
- Tierhaltererklärung Schafe, Ziegen (349,2 KB)
- Weitere Informationen zur Blauzungenkrankheit und die Maßnahmen des Landes

Ausschreibungen

Ausschreibungen

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab. Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.
Der Landkreis Esslingen beteiligt sich bei der Sanierung von Innen- und Außenbeleuchtungen in eigenen Liegenschaften:
Bekanntgabe Berufsschulzentrum Esslingen-Zell, Teilsanierung der Innenbeleuchtung. Umsetzung: Herbst 2019 bis Sommer 2020 (18,4 KB)
Bekanntgabe Berufsschulzentrum Esslingen-Zell (66,6 KB)
Bekanntgabe Max-Eyth-Schule und Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule (58,4 KB)
Bekanntgabe Fritz-Ruoff-Schule (93,2 KB)
Bekanntgabe Käthe-Kollwitz-Schule (93,3 KB)

Öffentliche Zustellung

Zu vergebende / vergebene Aufträge

Bekanntmachung über vergebene Aufträge nach § 30 Abs. 1 UVgO - Beschränkte Ausschreibung 
159 Projektoren (106,9 KB)
312 Apple Ipads mit Zubehör (34 KB)