Ausbildung und Studium mit Zukunftschancen

virtuelles Praktikum vom 10.08. - 13.08.2021

deine Entscheidung, Ausbildung Landratsamt Esslingen

Du interessierst dich für die Ausbildung als Verwaltungswirt/in?
Leider sind zur Zeit Coronabedingt keine Wochenpraktika in der Verwaltung möglich. Um dich dennoch über die Ausbildung als Verwaltungswirt/in zu informieren, findet vom 10.08. - 13.08.2021 jeweils von 09:00 - 12:00 Uhr ein virtuelles Praktikum statt. Melde dich gerne mit deinem Namen und deiner Anschrift per Mail an Stoehr.Julia@LRA-ES.de an. Wir freuen uns auf dich!

Handwerkliches Geschick und Tatkraft? Einfühlungsvermögen beim Umgang mit Menschen? Organisationstalent oder kommunikative Stärken? Sie sind engagiert und übernehmen gerne Eigenverantwortung?

Ob Sie vor oder hinter den Kulissen tätig sein möchten, ob Sie lieber im Büro, mit Bürgern oder im Freien arbeiten – im Landratsamt Esslingen finden Sie vielfältige Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten für alle Schulabschlüsse.

Bei uns stehen die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt. Um diese zu erfüllen, sind wir ständig auf der Suche nach engagierten, pfiffigen und mutigen Personen, die gerne für und mit Menschen arbeiten.

Praktikum

Mal kurz in die Praxis schauen - Praktikum beim Landratsamt Esslingen

Ausbildung

Duales Studium

Rund um die Ausbildung

Erfahrungsberichte unsere Auszubildenden

Das macht die Ausbildung aus - Wissenswertes

Einblick in die Ausbildung

Besuchen Sie uns gerne unter "ausbildung.es" auf Instagram!

Unsere Termine

Hier können Sie uns kennenlernen - unsere Termine 2021

Bewerbungsportal

Sie wissen bereits, welche Ausbildung oder welchen Studiengang Sie absolvieren möchten? Dann geht‘s hier zum Bewerbungsportal.

Team der Ausbildung

Welche Personen stehen hinter der Ausbildung? Was ist uns wichtig und welche Anforderungen werden an Auszubildende und Studierende gerichtet? Dies erfahren Sie hier.

Social Media

Besuchen Sie uns gerne unter "ausbildung.es" auf Instagram!

Jetzt melden sich die Auszubildenden zu Wort...

Auszubildender Fachinformatiker

Marco Fischer, 17 Jahre, Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration, 1. Ausbildungsjahr

Wieso haben Sie sich für diesen Beruf entschieden und was gefällt Ihnen bisher besonders gut?

Ich habe mich für die Ausbildung zum Fachinformatiker entschieden, da es mir Spaß macht mit dem Computer und den Benutzern zu Arbeiten.
Besonders gut gefällt mir das super Team mit tollem Arbeitsverhältnis und die Vielfalt der Aufgaben. Man wird direkt wie ein Mitarbeiter behandelt und nicht wie nur ein „Azubi“. Man darf bereits bei vielen großen Projekten mitarbeiten und kann somit überall etwas dazu lernen.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Während der 3-jährigen Ausbildung arbeitet man in allen Arbeitsgruppen des Sachgebiets Information und Kommunikation mit. Im ersten Lehrjahr liegen die Schwerpunkte in den Arbeitsgruppen IT-Service und IT-Verwaltung. So bekommt man einen Gesamtüberblick über die Arbeitsgruppen und lernt die Abläufe im Haus kennen. Ab dem 2. Ausbildungsjahr findet die Spezifizierung in den Arbeitsgruppen IT-Management und IT-Infrastruktur statt.

Für wen ist der Beruf geeignet und was würden Sie künftigen Azubis mit auf den Weg geben?

Die Ausbildung ist für jeden, der gerne mit neuster Technik arbeitet, Gamer ist oder einfach nur fasziniert von Computern ist.
Habt viel Spaß, seid immer höflich und verliert vor allem nicht die Motivation.

Auszubildende Frau Güthle

Janina Güthle, 19 Jahre, Verwaltungswirtin im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst, 1. Ausbildungsjahr

Wieso haben Sie sich für diese Ausbildung entschieden?

Ich habe schon während der Zeit in der ich mein Abitur geschrieben habe alles sehr gerne organisiert. Angefangen beim Abschlussball bis hin zur Abizeitung. Mir war Sicherheit im Beruf schon immer wichtig und ich habe etwas Beständiges gesucht. Durch Freunde bin ich dann nach einigen Überlegungen auf die Ausbildung zur Verwaltungswirtin gestoßen. Beim Durchlesen der Berufsbeschreibungen hat mir besonders gefallen, dass die Ausbildung so abwechslungsreich ist und Theorie und Praxis im Wechsel mit der Berufsschule vereint.

Was hat Ihnen bisher besonders gut gefallen?

Bisher am besten hat mir gefallen, dass man in vielen Ämtern richtig mitarbeiten kann. Man hat seine eigenen festen Aufgaben und kann schon ein Stück weit Verantwortung übernehmen. Nichts zu tun hat man hier nie...

Wie läuft die Ausbildung genau ab?

Die Ausbildung zur Verwaltungswirtin im nichttechnischen Verwaltungsdienst ist untergliedert in die Zeit im Betrieb und in der Berufsschule. Im Landratsamt Esslingen durchläuft man in den ersten 1,5 Jahren insgesamt 6 verschiedene Ämter. Zwischendurch findet der jeweils dreiwöchige Blockunterricht an der John-F-Kennedy-Schule statt. Ab der letzten Hälfte des 2. Ausbildungsjahres findet dann der Unterricht an der Verwaltungsschule statt.

Was würden Sie zukünftigen Auszubildenden mit auf den Weg geben?

Wer gerne Neues kennenlernt und sich für die Verwaltung interessiert, dem wird es hier sicher gut gefallen. Für Auszubildende gibt es immer kompetente und freundliche Ansprechpartner/innen, die einem jederzeit zur Seite stehen. Die Umstellung von einer Schulwoche auf eine Arbeitswoche ist anfangs zwar gar nicht so leicht, aber dafür vergeht die Zeit schneller, weil man etwas Spannendes zu tun hat.

Gibt es eine witzige Geschichte aus dem Berufsalltag?

Mein bisheriges Highlight in der Ausbildung waren die Gespräche mit den Kolleginnen und Kollegen und den anderen Azubis. Anfangs ist es beispielsweise schnell mal verwirrend, wenn man sich 30 Namen merken muss. Da kommt es dann schon mal vor, dass man sich mit einem Azubi über ein Gespräch mit einer/einem Kollegin/Kollegen austauscht und am Ende feststellt, dass man gar nicht dieselbe Person meint.
Im Gespräch mit den Kolleginnen/Kollegen erfährt man darüber hinaus oft lustige Geschichten aus dem Alltag oder man liest in einigen Akten Tathergänge, die man sich davor kaum vorstellen konnte.

Weitere Erfahrungsberichte finden Sie hier.

Ansprechpartner

Frau Rebecca Lung
Telefon 0711 3902-43135
Email

Frau Isabell Engwer
Telefon 0711 3902-42182
Email

Frau Julia Stöhr
Telefon 0711 3902-43564
Email