Hochwasser

Hochwasserschutz

Der Hochwasserschutz beruht auf den Säulen
-Hochwasserflächenmanagement
-Hochwasservorsorge
-Technischer Hochwasserschutz
mehr...

Meßpegel, Fließgeschwindigkeiten

Informationen zu Meßstellen und Fließgeschwindigkeiten des Neckars und der Fils. Mehr....

Hochwassergefahrenkarten

Die Hochwassergefahrenkarten für die Gewässer im Kreis Esslingen stehen bereits zur Verfügung.mehr...

Hochwasserpartnerschaften

Die Hochwasserpartnerschaften sind ein Zusammenschlüsse von Kommunen und Fachverwaltungen, um sich in einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch über das Thema Vorsorgender Hochwasserschutz" auszutauschen.
Die Erfahrungen aus den Kommunen im Einzugsgebiet des Neckars im Raum Esslingen und Stuttgart sowie die Erkenntnisse der Fachverwaltungen sollen die Zusammenarbeit innerhalb der Hochwasserpartnerschaft so verbessern, dass die nächsten Hochwasserereignisse keine Schäden mehr verursachen, die durch bewusstes Handeln hätten vermieden werden können.
Im vorbeugenden Hochwasserschutz arbeiten Städte, Gemeinden, Kreise und das Land in beispielhafter Weise zusammen. Gemeinsam haben sie auch die Hochwasserpartnerschaften initiiert. Die Hochwasserpartnerschaften werden durch die WBW Fortbildungsgesellschaft im Auftrag des Landes in Baden-Württemberg organisiert. Die Hochwasserpartnerschaft Einzugsgebiet Neckar/Esslingen/Stuttgart wurde im November 2007 gegründet und umfasst 49 Kommunen. Weitere Partner sind die zuständigen Wasserbehörden, der Verband Region Stuttgart sowie die Industrie- und Handelskammer Stuttgart.

Amtsleiter

Amtsleiter Benjamin Heemeier

Benjamin Heemeier

Telefon 0711 3902-42081
Kontakt