Beratung:

Als Anlaufstelle steht die Kreisbaumeisterstelle Bauherren, Planern und Gemeinden für sämtliche technischen Belange des Bauens zur Verfügung. Bei großen, schwierigen Bauvorhaben, wie beispielsweise größeren Gewerbeansiedlungen, empfiehlt sich eine frühzeitige Abstimmung mit der Kreisbaumeisterstelle, um insbesondere Belange des Bauplanungs- und Bauordnungsrechtes, sowie des vorbeugenden Brandschutzes abzustimmen.

Im Baugenehmigungsverfahren übernimmt die Kreisbaumeisterstelle eine Koordinierungsfunktion und beteiligt beispielsweise anzuhörende Fachbehörden.

Auch während des Bauablaufs und bei Bauabnahmen ergeben sich immer wieder Fragen, die oft im Rahmen eines Beratungsgespräches im Landratsamt geklärt werden können.

Hierzu stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisbaumeisterstelle nach telefonischer Anmeldung gerne zur Verfügung.

Amtsleiterin

Amtseiterin Werstein

Christina Werstein

Telefon 0711 3902-42405
Telefax 0711 3902-52405
E-Mail

Ansprechpartner in den Gemeinden

Formulare

Gesetze