Eingliederungshilfe

Dieses Sachgebiet ist zuständig für die Gewährung von Eingliederungshilfen, welche geeignet sind, Menschen mit einer Behinderung die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.

Dies kann erfolgen:

  • in Kindergärten und Schulen
  • beim Wohnen
  • im Arbeitsleben
  • in der Freizeit

Individuelle Hilfeplanung für Menschen mit psychischer Erkrankung bzw. seelischer Behinderung​

Formulare und Merkblätter

An dieser Stelle finden Sie den Antrag auf Eingliederungshilfe sowie Informationen zum Datenschutz oder Integrierten Behandlungs- und Rehabilitierungsplan

Links für weitere Informationen:

Amtsleiterin

Amtsleiterin Christine Fischer

Christine Fischer

Telefon
Sekretariat 0711 3902-42907
Kontakt

Ansprechpartner der Eingliederungshilfe (38,5 KB)