Amtsleiter

Amtsleiter König

Thorsten König

Dienstsitz:
Osianderstr. 6
73230 Kirchheim u.T.

Straßenmeistereien

hier.....


www.landkreis-esslingen.de/site/LRA-Esslingen-ROOT/get/params_E1845373111/15103184/Hoerbehindertenberatung_ES.pdf      Kontakt  

Streckensperrungen, Beeinträchtigungen, .....

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen der Region können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

Gesperrt

  • Straßenbelag auf der K 1213 zwischen Esslingen-Jägerhaus und Aichwald-Aichschieß (K 1267) wird erneuert
    Im November 2018 wird der Fahrbahnbelag und die Straßeneinläufe auf der K 1213 zwischen Esslingen-Jägerhaus und Aichwald-Aichschieß. In diesem Zusammenhang führen das Grünflächenamt und die Forstverwaltung der Stadt Esslingen dringend notwendige Baumfällarbeiten zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit durch. Die K 1213 wird deshalb ab Montag, dem 5. November, voll gesperrt. Der überörtliche Verkehr und die Buslinien werden über die L 1150 umgeleitet.
    Die Bushaltestellen „Kimmichsweiler Weg“ und „Eiserne Hand“ der Linie 114 können in dieser Zeit nicht angefahren werden.
    Die Zufahrt zu den Parkplätzen am Waldheim und bei den Tennisplätzen bleibt eingeschränkt möglich. Als Bauzeit sind vier Wochen veranschlagt.
  • Vollsperrung der K 1264 Hochwangsteige für Verkehrssicherungsarbeiten vom 29. Oktober bis 12. Dezember 2018
    Zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit werden entlang der Kreisstraße K 1264 Hochwangsteige Baumfällarbeiten erforderlich. Als besonders störungsanfällig schätzt das Forstamt die Steilhangwälder entlang der Hochwangsteige ein. Die Verkehrssicherungsmaßnahme entlang der K 1264 ist zwischen Unterlenningen und Hochwang geplant. In der Zeit vom 29. Oktober bis zum 12. Dezember 2018 ist die Hochwangsteige komplett gesperrt. Für die Vollsperrung wird eine Umleitung über Owen – Beurener Steige – Erkenbrechtsweiler ausgeschildert.
    Lageplan
  • Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße K 1262 Erkenbrechtsweiler-Burrenhof
    Ab Montag, den 1. Oktober 2018 finden an der Kreisstraße K 1262 ab dem Ortsende Erkenbrechtsweiler Straßenbauarbeiten statt.
    Die Baustelle beginnt am Abzweig Leimwasen in Fahrtrichtung Hülben, das Bauende befindet sich vor dem Kreuzungsbereich beim Burrenhof.
    Der Fahrbahnbelag der K 1262 muss aufgrund von Rissen und Setzungen erneuert werden. Die Arbeiten werden in 2 Bauabschnitten durchgeführt.
     
    Im 1. Bauabschnitt bleibt der Bereich vom Ortsende Erkenbrechtsweiler bis zur Zufahrt zum Steinbruch Bauer für die Sanierungsarbeiten gesperrt.
    Die Zufahrt zum Hohenneuffen wird über Ortsstraßen ermöglicht. 
    Im 2. Bauabschnitt wird der restliche Streckenabschnitt der K 1262 bis zum Burrenhof saniert. 
    Die Zufahrt zum Steinbruch Bauer ist während der Sperrung wechselseitig über den Burrenhof bzw. Erkenbrechtsweiler möglich.
    Für Anlieger ist eine überörtliche Umleitung ausgeschildert.
    Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte November 2018.
    Lageplan

Eingeschränkt befahrbar

  • Querungshilfe für Fahrradfahrer und Fahrbahnsanierung an der K 1257 in Neckartailfingen
    An der K 1257 in der Ortsdurchfahrt von Neckartailfingen am Kreuzungsbereich der Reutlinger Straße und Bahnhofstraße wird zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für Radfahrer eine neue Querungshilfe angelegt. Im Zuge der Maßnahme wird auch der Fahrbahnbelag erneuert und ein so genannter Fahrradschutzstreifen markiert. Die K 1257 wird dazu vom 19.11.2018 Uhr bis voraussichtlich 07.12.2018 halbseitig gesperrt. Die Verkehrsführung und Regelung erfolgt mit einer Signalanlage. Für den Einbau des Fahrbahnbelags und für die Markierungsarbeiten muss der Kreuzungsbereich allerdings für drei Tage voll gesperrt werden. Eine überörtliche Umleitungstrecke wird über Neckarhausen eingerichtet.
    Lageplan (252,5 KiB)
  • Für Umbau des FESTO-Knoten bei Esslingen-Berkheim kommt neue Verkehrsführung ab 19.11.2018

    Im Zuge der Straßenbauarbeiten für den Umbau des Festo-Knotens und des Knotenpunkts Nellinger Linde zwischen den Stadtteilen Esslingen-Zollberg und Esslingen-Berkheim

    (L 1192 / K 1216 / K 1268) wird voraussichtlich zwischen dem 19.11.2018 und dem 23.11.2018 eine neue Verkehrsführung eingerichtet. Dies betrifft die Festo-Kreuzung und die Einmündung „Nellinger Linde“. Die Umstellung erfolgt über mehrere Tage. In dieser Zeit werden die Fahrspuren schrittweise dem neuen Verkehrszustand für die Baumaßnahme angepasst. Die neue Verkehrsführung bleibt dann für die Dauer von ca. vier Wochen bis Ende Dezember eingerichtet. Die Straßenverbindung zwischen der Festo-Kreuzung und der Nellinger Linde ist in beiden Fahrtrichtungen frei.
       
    An der Festo-Kreuzung ist in Fahrtrichtung Esslingen das Linksabbiegen zur Nellinger Linde (Ruiter Straße) nicht möglich. Hierfür wird ab der Kreuzung Denkendorf/Nellingen eine örtliche Umleitung eigerichtet. An der Kreuzung Nellinger Linde sind alle Fahrbeziehungen offen.
    Plan1 (1,451 MiB)
    Plan2 (1,09 MiB)

Baustelleninformationssystem des Landes....

.... über Arbeitsstellen auf Autobahnen, autobahnähnlichen Straßen und allen Bundes-, Landes- und Kreisstraßen außerorts (Tagesbaustellen und Dauerbaustellen), die zu Verkehrsbehinderungen führen können. Die Darstellung erfolgt nach Regierungsbezirk bzw. Landkreis. Die Informationen werden täglich aktualisiert.
Homepage

Planungen und Maßnahmen des Landkreises !

Karte mit den Straßenbaumaßnahmen im Landkreis
Straßenbauinformationen im Landkreis