Streckensperrungen, Beeinträchtigungen, ...

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen der Region können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

Gesperrt

  • Neue Verkehrsführung wegen Bauarbeiten auf der Saint-Savine Brücke in Reichenbach/Fils
    Seit Mitte März wird die Saint-Savine-Brücke in Reichbach an der Fils saniert. Ab Dienstag, 17. Mai beginnt der nächste Bauabschnitt. Die Zufahrt zum Gewerbegebiet Filsstraße wird damit geändert. Die Zufahrt ist nun nur über Hochdorf kommend möglich. Die Brückenrampe von Reichenbach/Fils kommend bis zur Abfahrtsrampe ins Gewerbegebiet ist für die Instandsetzungsarbeiten gesperrt.
    Eine überörtliche Umleitung ist ausgeschildert. Die Zufahrt zu den Sportanlagen in der Kanalstraße und Fahrbeziehung von Reichenbach/Fils nach Hochdorf erfolgt weiterhin über die Querspange Reichenbach West.
    Fußgänger können wie bisher die Gehwege auf der Brücke nutzen.
    Wegen eines ungeplanten Ausfalls einer Firma konnten leider zeitweise keine Arbeiten auf der Baustelle stattfinden. Der Fertigstellungstermin verschiebt sich daher um zwei Wochen voraussichtlich auf den 17. Juni 2022.
    Lageplan (3,145 MB)

  • Straßenbauarbeiten auf der Kreisstraße 1223 zwischen Filderstadt-Bonlanden und Filderstadt-Harthausen
    Das Landratsamt Esslingen erneuert ab Ende Mai 2022 in Filderstadt den Fahrbahnbelag der Kreisstraße 1223 zwischen der Kreisstraße 1225 bei Filderstadt-Bonlanden und Filderstadt-Harthausen. Die Sanierungsstrecke endet am Ortseingang von Harthausen auf Höhe der Querungshilfe im Zuge der Degerlocher Straße. Für die Straßenbauarbeiten müssen die K 1223 sowie der parallele Geh- und Radweg ab dem 23. Mai für voraussichtlich sechs Wochen gesperrt werden. Harthausen ist während der Arbeiten über Aichtal-Grötzingen erreichbar. Für den Radverkehr wird eine Umleitung über das landwirtschaftliche Wegenetz eingerichtet.
    Lageplan (153,1 KB)

  • Fahrbahnarbeiten auf der Albsteige zwischen Unterlenningen und Hochwang
    Ab Montag, 25. April werden auf der Steige im Zuge der Kreisstraße 1264 zwischen den beiden Ortsteilen von Lenningen-Unterlenningen und Hochwang an verschiedenen Stellen kleinflächige Fahrbahninstandsetzungsarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen zur Verkehrssicherung für eine Umleitungsstrecke während der für Herbst dieses Jahres geplanten Arbeiten auf der „Erkenbrechtsweiler Steige“ und dann anschließenden Sanierung der Ortsdurchfahrt von Erkenbrechtsweiler.
    Wegen der geringen Straßenbreite muss der Streckenabschnitt zwischen Unterlenningen und Hochwang für die Arbeiten in der Zeit von 25. April bis voraussichtlich 3. Mai dieses Jahres voll gesperrt werden. Es wird eine Umleitung über die Erkenbrechtsweiler Steige eingerichtet.
    Die Baumaßnahmen wirkt sich auch auf den Buslinienverkehr aus.

  • Sanierung Saint-Savine Brücke in Reichenbach an der Fils ab 14. März - Geänderte Verkehrsführung beachten
    Am Montag, 14. März 2022 beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Saint-Savine-Brücke in Reichenbach an der Fils. Hierfür muss abschnittsweise die Kreisstraße 1206, Heinrich-Otto-Straße zwischen der Ulmer Straße und der Kanalstraße für den Verkehr voll gesperrt werden.
    Diese Arbeiten dauern ca. 12 Wochen bis voraussichtlich 3. Juni 2022.
    Die Brücke ist während der gesamten Bauzeit für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.
    Die Arbeiten finden abschnittsweise statt, so dass die Zufahrt zum Industriegebiet Filsstraße einmal von Hochdorf kommend, einmal von Reichenbach/Fils aus möglich sein wird.   
    In der ersten Phase wird die Brücke von Hochdorf in Fahrtrichtung Reichenbach bis zur Abfahrtsrampe ins Gewerbegebiet Filsstraße gesperrt. In der zweiten Phase wird die Brücken auf der Seite von Reichenbach kommend bis zur Abfahrtsrampe ins Gewerbegebiet Filsstraße gesperrt.
    Eine überörtliche Umleitung wird ausgeschildert. Die Zufahrt zu den Sportanlagen in der Kanalstraße und Fahrbeziehung von Reichenbach/Fils nach Hochdorf erfolgt generell über die Querspange Reichenbach West.
    Fußgänger können während der gesamten Bauzeit die Gehwege auf der Brücke nutzen.

Eingeschränkt befahrbar

  • Fahrstreifen bei Überleitung der B 313 zur B 10 nach Ulm eingezogen
    Am Plochinger Dreieck auf der Überleitung der B 313 zur B 10 Fahrtrichtung nach Ulm sind Schäden an der Übergangskonstruktion der Brücke aufgetreten.
    Nachdem eine Gefährdung für die Verkehrsteilnehmer nicht ausgeschlossen werden kann, musste der rechte Fahrstreifen eingezogen werden. Der Verkehr wird an den Schadstellen vorbeigeleitet.

  • Böschungsrutsch an der Hepsisauer Steige - Ab sofort Fahrbahnverengung und Sperrung für LKW-Verkehr
    Böschungsrutsch an der L1212 Hepsisauer Steige, Fahrbahnbreite von 2,75 Meter eingeengt. Die bestehende Tonnage-Beschränkung wurde auf 3,5 t herabgesetzt. Die Steige ist damit für den LKW-Verkehr vollständig gesperrt. Die Einschränkungen bleiben bis zur Schadensbeseitigung bestehen. 

Planungen und Maßnahmen des Landkreises !

Karte mit den Straßenbaumaßnahmen im Landkreis
Straßenbauinformationen im Landkreis
Amtsleiter König

Thorsten König

Dienstsitz:
Osianderstr. 6
73230 Kirchheim u.T.

Straßenmeistereien

gibt es hier.....