Streckensperrungen, Beeinträchtigungen, .....

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen der Region können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

Gesperrt

  • Umfangreiche Sanierungsarbeiten auf der Kreisstraße zwischen Unterensingen und Wendlingen
    Ab Montag, 26. Juli 2021 beginnen Straßenbauarbeiten auf der Kreisstraße 1219 zwischen Unterensingen und Wendlingen. So ist der Abschnitt zwischen dem Kreisverkehrsplatz Wendlingen-Wertstraße bis zur Landesstraße 1200 bei Wendlingen für ca. sechs Wochen teilweise voll gesperrt.
    Die Straßenbauarbeiten werden in 2 Teilbauabschnitte abgewickelt:
    Im 1. Bauabschnitt wird der Abschnitt vom Kreisverkehr am Wendlinger Gewerbegebiet Wert bis zur Anschlussstelle B 313 saniert. Dieser dauert ca. drei Wochen. Das Gewerbegebiet kann solange von Unterensingen angefahren werden. Während dieser Zeit ist auch die Auffahrt auf die B 313 über die Landesstraße möglich.
    Im 2. Bauabschnitt wird der Teilbereich zwischen der Anschlussstelle B 313 und der Landesstraße saniert. Der Streckenabschnitt ist währenddessen voll gesperrt, eine Auffahrt auf die B 313 ist dann nicht möglich. Diese Vollsperrung wirkt sich auch auf die Landesstraße 1200 zwischen Köngen und Wendlingen aus, die halbseitig gesperrt wird. Der Verkehr wird mit einer Ampel an der Baustelle vorbei geleitet.
    Eine überörtliche Umleitung über Oberboihingen ist eingerichtet. Der LKW-Verkehr wird weiträumig über die B 313 und Nürtingen umgeleitet. Während der Bauzeit ist der Busverkehr eingeschränkt. ÖPNV-Benutzer werden gebeten, etwaige Aushänge an den Haltestellen zu beachten
  • Nächstliche Wartungsarbeiten im Tunnel Neckartailfingen mit Vollsperrung (1,291 MB)
    Im Tunnel im Zuge der Bundesstraße B 297, Ortsumfahrung Neckartailfingen, müssen wichtige Unterhaltungs- und Reinigungsarbeiten ausgeführt sowie die betriebstechnischen Einrichtungen gewartet werden. Für diese Arbeiten muss der Tunnel in den Nächten von Dienstag, 27. Juli bis einschließlich Freitag, 30. Juli 2021 von jeweils 20 Uhr bis 6 Uhr für den Verkehr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Die Umleitung während dieser Zeit erfolgt in beiden Fahrtrichtungen über die so genannte „Alte B 297“, Nürtinger Straße und Tübinger Straße in Neckartailfingen. Tagsüber wird die Sperrung aufgehoben.
  • Wartungsarbeiten im Tunnel Beuren (714,6 KB)
    Der Tunnel im Zuge der Landesstraße L 1210, Ortsumfahrung Beuren, wird in den Nächten von Montag, 19. Juli bis einschließlich Freitag, 23. Juli 2021 für den Verkehr jeweils von 20 Uhr bis 6 Uhr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Zeit durch Beuren geführt. Tagsüber wird die Sperrung aufgehoben. Während der Sperrung werden wichtige Unterhaltungs- und Reinigungsarbeiten im Tunnel ausgeführt sowie die betriebstechnischen Einrichtungen des Tunnels gewartet.
  • Vollsperrung der Ortsdurchfahrt von Uhingen - Diegelsberg für Fahrbahnarbeiten mit weiträumiger Umleitung (3,708 MB)
    Am Montag, 19. Juli 2021 beginnen Straßenbauarbeiten auf der Kreisstraße 1412 in der Ortsdurchfahrt von Uhingen - Diegelsberg. Hier werden die Fahrbahn und in Teilabschnitten die Gehwege erneuert. Gleichzeitig werden Entwässerungseinrichtungen neu hergestellt. Die Arbeiten dauern ca. acht Wochen und müssen unter Vollsperrung stattfinden.
    Weil auch die Verbindung von Ebersbach a.d.F. nach Büchenbronn gesperrt ist, wird für den überörtlichen Verkehr eine Umleitung über das Nassachtal, Lichtenwald und Reichenbach a. d. F. eingerichtet.
  • B 465: Sanierung Gutenberger Steige
    Vollsperrung zwischen der Einmündung der L 1212 und dem Ortseingang Gutenberg ab Montag, 01. Februar 2021, bis voraussichtlich Ende November 2021. Neben der Erneuerung der Fahrbahn bis teilweise auf die sogenannte Schottertragschicht werden auch die Gabionen und die Stützmauern entlang der Bundesstraße saniert/neu gebaut. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert (in beide Fahrtrichtungen über Donnstetten (B 465), Zainingern (B 28/B 465), Römerstein Böhringen (B 28/B 465), Grabenstetten (K 6758) und Schlattstall (L 1211).

Eingeschränkt befahrbar

  • B313 Sanierung - zwischen dem Kreuz Wendlingen und der Anschlussstelle Wendlingen a.N. in Fahrtrichtung Plochingen. Dazu muss die Bundesstraße 313 von Freitag, 09. Juli, 20 Uhr, bis Sonntag, 11. Juli 2021, 20 Uhr, für den Verkehr teilweise gesperrt werden. Die Fahrbahn wird an der Baumaßnahme auf einen Fahrstreifen verengt und an der Baustelle vorbeigeführt. Die Fahrbahnarbeiten zeitlich zum größten Teil mit der für das kommende Wochenende vorgesehenen Vollsperrung der B 313 wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn zusammen. 
  • B 313 Nürtingen - Großbettlingen
    Am 8. und 9. Juli 2021 wird ein Teil der Fahrbahn der Bundesstraße 313 zwischen dem Gewerbegebiet „Großer Forst“ und dem Abzweig K 1231 Großbettlingen/ Raidwangen saniert.
    Der Verkehr wird mit Signalanlage an der Arbeitsstelle vorbeigeleitet. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
  • Böschungsrutsch an der Hepsisauer Steige - Ab sofort Fahrbahnverengung und Sperrung für LKW-Verkehr
    Böschungsrutsch an der L1212 Hepsisauer Steige, Fahrbahnbreite von 2,75 Meter eingeengt. Die bestehende Tonnage-Beschränkung wurde auf 3,5 t herabgesetzt. Die Steige ist damit für den LKW-Verkehr vollständig gesperrt. Die Einschränkungen bleiben bis zur Schadensbeseitigung bestehen. 

Planungen und Maßnahmen des Landkreises !

Karte mit den Straßenbaumaßnahmen im Landkreis
Straßenbauinformationen im Landkreis
Amtsleiter König

Thorsten König

Dienstsitz:
Osianderstr. 6
73230 Kirchheim u.T.

Straßenmeistereien

gibt es hier.....