Amtsleiter König

Thorsten König

Dienstsitz:
Osianderstr. 6
73230 Kirchheim u.T.

Straßenmeistereien

gibt es hier.....


www.landkreis-esslingen.de/site/LRA-Esslingen-ROOT/get/params_E1845373111/15103184/Hoerbehindertenberatung_ES.pdf      Kontakt  

Streckensperrungen, Beeinträchtigungen, ...

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen der Region können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

Eingeschränkt befahrbar

  • B 312 Brückeninstandsetzungen zwischen den Anschlussstellen Riederich (Landkreis Reutlingen) und Bempflingen (Landkreis Esslingen)
    Halbseitige Sperrung in Fahrtrichtung Metzingen von Montag, 4. Juli, bis voraussichtlich Ende Oktober 2022
    Das Regierungspräsidium Stuttgart setzt ab Montag, 4. Juli 2022, auf der B 312 zwischen den Anschlussstellen Riederich und Bempflingen eine Brücke instand. Es handelt sich um die 27 Meter lange Brücke über der K 1238 am südlichen Ortsrand bei Bempflingen. Neben der Brücke wird auch die im gleichen Streckenabschnitt stehende Lärmschutzwand entlang der B 312 saniert.
    Die Bauarbeiten können nur unter halbseitiger Verkehrsführung durchgeführt werden, wobei die B 312 in Fahrtrichtung Stuttgart durchgehend befahren werden kann.
    Der Verkehr in Fahrtrichtung Metzingen wird ab der Anschlussstelle Neckartailfingen über die B 297 nach Mittelstadt und von dort über die L 374 zur Anschlussstelle Riederich umgeleitet. Zusätzlich zur ausgeschilderten Hauptumleitung über Neckartenzlingen und Mittelstadt werden auch überörtliche Umleitungsempfehlungen über die B 27 Stuttgart – Reutlingen sowie über die B 313 Nürtingen – Metzingen ausgeschildert.
    Des Weiteren muss die unter der Brücke verlaufende Kreisstraße K 1238 zeitweise halbseitig gesperrt werden. Die Verkehrsregelung erfolgt hier durch eine Ampel.
  • Böschungsrutsch an der Hepsisauer Steige - Ab sofort Fahrbahnverengung und Sperrung für LKW-Verkehr
    Böschungsrutsch an der L1212 Hepsisauer Steige, Fahrbahnbreite von 2,75 Meter eingeengt. Die bestehende Tonnage-Beschränkung wurde auf 3,5 t herabgesetzt. Die Steige ist damit für den LKW-Verkehr vollständig gesperrt. Die Einschränkungen bleiben bis zur Schadensbeseitigung bestehen. 

Planungen und Maßnahmen des Landkreises !

Karte mit den Straßenbaumaßnahmen im Landkreis
Straßenbauinformationen im Landkreis