Amtsleiterin

Karin Kasprzyk-Becker

Karin Kasprzyk-Becker

Telefon 0711 3902-2405
Telefax 0711 39632-2405
E-Mail


Kompensationsverzeichnis

Kompensationsmaßnahmen, Abteilung Eingriffskompensation

Genehmigte und umgesetzte Ökokonto-Maßnahmen


Ansprechpartner Naturschutz

.....für die Gemeinden

Ansprechpartner Naherholung

Wilfried Frank
Telefon 0711 3902-2048
E-Mail


     Kontakt  

Bankverbindung

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

BLZ: 611 500 20
Girokonto: 900 021

IBAN: DE 26 6115 0020 0000 9000 21
BIC/SWIFT-Code: ESSLDE66

Untere Naturschutzbehörde

Der Landkreis Esslingen ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort und der am dichtesten besiedelte Landkreis in Baden-Württemberg.

Dennoch bietet der Landkreis für seine Bürger jede Menge Natur und Lebensqualität. Das Landratsamt Esslingen hat bereits sehr frühzeitig mit der Ausweisung von Schutzgebieten eine aktive Naturschutzpolitik betrieben. 44 % der Landkreisfläche stehen unter Naturschutz. 26 Naturschutzgebiete, 52 Landschaftsschutzgebiete, 670 Naturdenkmale und über 3300 besonders geschützte Biotope sind im Landkreis zu verzeichnen.

Jeder der verschiedenen Landschaftsräume vom Neckartal, den Fildern, Schurwald, Schönbuch, Albvorland bis zur Schwäbische Alb hat seinen besonderen Reiz und lädt ein zur Naherholung.

Naturschutz

Zentrale Aufgaben:

Naherholung:

Der Landkreis unterhält zusammen mit dem Verein für Naherholung auf der Schwäbischen Alb 25 Grillstellen mit Tisch- und Sitzgruppen und über 80 Ruhebänke. 60 Müllbehälter sorgen für eine Entlastung der Natur.

45 Orientierungstafeln an den Wanderparkplätzen und 24 Tafeln am keltischen Heidengraben liefern den Besuchern die notwendigen Informationen.

Über 100 ha wertvolle Biotopflächen werden durch den Landschaftspfleger des Vereins und die Landkreis-Ranger gepflegt.

Im Winter werden 3 ausgeschilderte Langlaufloipen mit einer Gesamtlänge von 28 km gespurt. Wanderparkplätze und Spazierwege werden geräumt.

Tourismus

Wintersport