Schwäbisches Streuobstparadies

Die Streuobstwiesen zwischen Alb und Neckar bilden mit rund 26.000 ha eine der größten zusammenhängenden Streuobstlandschaften Europas. Die 1,5 Millionen
Obstbäume im Schwäbischen Streuobstparadies sind zu jeder Jahreszeit ein besonderer Genuss: Im Frühling zeigt sich ein herrliches Blütenmeer und das
Summen der Bienen erfüllt die Luft. Im Sommer hängen die Bäume voller Kirschen.Im Herbst reifen Äpfel, Birnen und Zwetschgen heran und ergeben ein buntes
Bild. Selbst im Winter haben die schneebedeckten Wiesen einen besonderen Charme. Der Landkreis Esslingen ist einer von sechs Mitgliedslandkreisen
des Schwäbischen Streuobstparadieses.

Ansprechpartner Tourismus

Stefanie Bläsing

Telefon 0711 3902-42095
Telefax 0711 3902-52095
E-Mail

Geschäftsstelle hochgehberge

N.N. Übergangsweise
Telefon 0711 3902-42095
Telefax 0711 3902-52095
E-Mail 
Web 

Aufgaben/Service

Aktuelles

  • Veranstaltungskalender 2019 - Flyer (2 MB)