Frühe Beratung und Hilfen

Entwicklungspsychologische Beratung EPB für Eltern mit Kindern von 0 - 3 Jahren

Die Entwicklungspsychologische Beratung - EPB (196,2 KB) ist ein von der Universität Ulm entwickeltes und erprobtes Beratungskonzept und wird von den ProjuFa-Mitarbeiterinnen und den Mitarbeiterinnen der freien Träger landkreisweit angeboten.

Ziel der Entwicklungspsychologischen Beratung ist die Förderung einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind und damit die Stärkung der Elternkompetenz im Umgang mit dem Kind.
Die Zeit mit Ihrem Baby oder Kleinkind ist oftmals eine große Herausforderung. Sie erleben viel Freude, Erfüllung und Glück, manchmal sind Sie aber auch verunsichert, verstehen Ihr Kind nicht und wissen nicht weiter.
Hier bietet die Entwicklungspsychologische Beratung Hilfe.

Sie unterstützt Sie, insbesondere wenn:

  • Ihr Alltag mit Ihrem Kind manchmal sehr anstrengend ist
  • Sie sich unsicher fühlen im Umgang mit Ihrem Kind
  • Ihr Kind schlecht ein- oder durchschläft
  • Ihr Baby viel schreit oder nicht zur Ruhe kommt
  • es Schwierigkeiten beim Füttern gibt.
Spielendes Kleinkind

Die videogestützte Analyse des Verhaltens von Kindern und ihren Eltern ist ein zentraler Teil dieses Beratungskonzeptes und dient dazu, Ausdrucks, Belastungs - und Bewältigungsverhalten des Säuglings oder Kleinkinds besser verstehen und feinfühlig darauf reagieren zu können.

Mit Hilfe von Gesprächen und kurzen Videoaufnahmen, z. B. beim Wickeln oder
Spielen, unterstützen wir Sie dabei, mehr Einblicke in die Welt Ihres Kindes zu erlangen. Sie erlernen, die Signale und Bedürfnisse Ihres Kindes besser zu verstehen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Möglichkeiten, mit schwierigen Situationen besser zu Recht zu kommen und Ihr Kind zu fördern. Das Zusammenleben kann so wieder zu mehr Zufriedenheit und Entspannung führen.

Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich.

Informationen erhalten Sie über die Koordinatorinnen von ProjuFa

Leitung ProjuFa

Regina Weissenstein

Weitere Informationen und Angebote