Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützen im Auftrag des Landkreises die Einsatzleiter vor Ort durch Betreuung der Medien- und Pressevertreter oder . Sie dokumentieren das Szenario und geben nach Abstimmung mit dem Einsatzleiter Pressemitteilungen heraus.
 
Die Organisation von notwendigen Pressekonferenzen, Interviews und O-Ton-Aufzeichnungen bzw. Liveschaltungen liegt genauso in ihrem Aufgabenbereich, wie die Vernetzung mit den Pressebeauftragten der verschiedenen Blaulicht-Organisationen. Bei Projekten außerhalb der regelmäßigen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeindefeuerwehren unterstützen die Fachberater die örtlichen Führungskräfte in der Planung und Vorbereitung von Presseaktivitäten. In diesen Fällen bitten die Fachberater um rechtzeitige Ankündigung bzw. Anfragen über (feuerwehr-pressesprecher@lra-es.de), zur entsprechenden Koordination.
 
Die Alarmierung der Fachberater Öffentlichkeitsarbeit erfolgt über die Feuerwehrleitstelle Esslingen im Bedarfsfall über den örtlichen Einsatzleiter.

Die rechtliche Stellung der Fachberater ergibt sich aus § 27 Abs. 1 und Abs. 3 Feuerwehrgesetz. Hiernach sind die Fachberater Mitglieder der Einsatzleitung und direkt dem Einsatzleiter unterstellt.

Pressesprecher im Einsatz
Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Amtsleiter und Kreisbrandmeister

Amtsleiter Dittrich

Bernhard Dittrich

Seit 01.12.2021 Standort:  "Württemberger Hof", Neckarstraße Esslingen

Telefon 0711 3902-42120Telefax 0711 3902-52120Email
SekretariatTelefon 0711 3902-42105Telefax 0711 3902-52105Email

stv. Amtsleiter und BrandschutzsachverständigerGuido KennerTelefon 0711 3902-42124Telefax 0711 3902-52124Email

Formulare Feuerwehr, Ehrenabzeichen