Zensus 2022 startet Mitte Mai

2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus statt. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Ab Montag, 16. Mai werden Erhebungsbeauftragte bei den für die Befragung ausgewählten Haushalte Karten mit einem Vorschlag für einen Befragungstermin sowie allgemeine Informationen und rechtliche Erläuterungen in die Briefkästen werfen.

Ein Zensusinterview dauert ca. 10 bis 30 Minuten pro Person. Die Dauer hängt von der Anzahl der Personen, die im Haushalt leben, ab. Wenn der vorgeschlagene Termin nicht passt oder man den Zensus-Fragebogen selbst ausfüllen will, was auch online möglich ist, wendet man sich direkt an den Erhebungsbeauftragten.

Auch wenn man den Fragebogen selbst bzw. online ausfüllen möchte, kommt der Erhebungsbeauftragte persönlich vorbei. Dann bekommt man den bzw. die Fragebögen für alle in einem Haushalt lebenden Personen übergeben, auf denen auch die Zugangsdaten für das online-Ausfüllen stehen. Für das persönliche Ausfüllen dürfen nur diese Fragebögen verwendet werden. Für die Rücksendung mit der Post gibt es einen frankierten Rückumschlag. Die Befragungen finden zwischen dem 16. Mai und 31. Juli 2022 statt. In diesem Zeitraum müssen die Fragebögen auch zurückgeschickt bzw. online ausgefüllt werden.

Für die Befragung oder die Abgabe des Fragebogens muss der Erhebungsbeauftragte nicht in die Wohnung hereingelassen werden. Der Erhebungsbeauftragte betritt die Wohnung nur dann, wenn dies gestattet wird.
 
In allen Gemeinden des Landkreises mit weniger als 30.000 Einwohnern werden insgesamt rund 50.000 Personen in ca. 10.000 Haushalten befragt. Für die Koordination und Durchführung ist die Erhebungsstelle im Esslinger Landratsamt zuständig. Die sechs großen Kreisstädte haben eigene Erhebungsstellen.
 
Zum Schluss noch ein Hinweis: Jede Person, die für die stichprobenartige Haushaltsbefragung ausgewählt wurde, ist nach § 18 Zensus Gesetz zur Auskunft verpflichtet.
 
Weitere Infos unter www.zensus2022.de.

Pressesprecherin

Andrea Wangner

Andrea Wangner

Telefon 0711 3902-43832
Telefax 0711 3902-53832
Kontakt

Sekretariat
Telefon 0711 3902-42032, -42038
Telefax 0711 3902-58902
Kontakt