"Realize it"

Das Kurzinterventionsprogramm „Realize it“ konzentriert sich auf die individuelle Reduktion bis hin zur Abstinenz eines schädlichen Gebrauchs von Cannabis und/oder Alkohol. 

„Realize it“ kann als gerichtliche Auflage als Folge einer straffälligen Auffälligkeit erteilt werden. Ferner wird das Beratungsangebot jedoch häufig im Rahmen einer intrinsisch motivierten Reduktion oder Abstinenz durchgeführt.

Der Umfang der Kurzintervention ist auf fünf Einzelberatungsgespräche in einem zweiwöchigen Rhythmus konzipiert. Die Teilnehmer/innen führen ein Konsumtagebuch, um in den Beratungseinheiten ihren wöchentlich zurückliegenden Konsum reflexiv mit dem/der Berater/in zu diskutieren. Darüber hinaus erhalten die Adressaten, Wissen über Suchtentstehung, die gesundheitlichen, sozialen und rechtlichen Aspekte ihrer Situation sowie über die weiterführenden Hilfeangebote des Suchthilfesystems. Des Weiteren werden gemeinsam individuelle Rückfallprophylaxen durch beispielsweise alternative Freizeitgestaltung erarbeitet, um möglichen Risikosituationen entgegenzuwirken.

Beratungsstellen

Kirchheim u.T. (Hauptstelle)

Marktstraße 48
73230 Kirchheim unter Teck
Telefon 0711 3902 48480
Neue Telefaxnr.
0711 3902 58325
E-Mail

Esslingen (Außenstelle)

Wehrneckarstraße 2
73728 Esslingen
Telefon 0711 93303270
Neue Telefaxnr.
0711 3902 58327
E-Mail

Nürtingen (Außenstelle)

Kirchstraße 17
72622 Nürtingen
Telefon 0711 3902-48480
Neue Telefaxnr.
0711 3902 58328
E-Mail

Leinfelden-Echterdingen (Außenstelle)

Bernhäuser Straße 10
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon 0711 3902-48480
Neue Telefaxnr.
0711 3902 58329
E-Mail

Ansprechpartner,

die finden Sie hier.....