Revier: Weilheim

Markus König

Revierleiter
Markus König

Carl-Scheufelen-Straße 21
73275 Ohmden
Telefon 07023 741887
Telefax 07023 741698
E-Mail

Revier Weilheim: Hepsisau, Ohmden, Neidlingen, Weilheim
Zuständig für die Gemarkungen Ohmden, Neidlingen, Weilheim.

Derzeit keine Brennholzbestellungen möglich

Das Forstamt bittet um Verständnis, dass es im Zuge der anstehenden Forstneuorganisation im Landkreis Esslingen im Dezember 2019 nicht möglich sein wird, Brennholz bei den Revieren oder beim Forstamt zu bestellen. Bestellungen, die direkt an die Städte und Gemeinde erfolgen, sind hiervon nicht betroffen. Im neuen Jahr, wenn die Forstreviere neu gebildet sind, werden Brennholzbestellungen wieder möglich sein. Die neuen Modalitäten dazu werden in den Gemeindeblättern und auf dieser Homepage veröffentlicht.

Hintergrund:
Das Land Baden-Württemberg strukturiert seine Forstorganisation grundlegend um. Zum 1. Januar 2020 wird das sogenannte Einheitsforstamt, bei dem die Waldbesitzarten Staatswald, Kommunalwald und Privatwald unter dem Dach einer Forstbehörde verwaltet worden sind, aufgegeben. Der Staatswald wird zukünftig in eine Anstalt öffentlichen Rechts überführt und aus dem bisherigen Einheitsforstamt herausgelöst.  Das bedeutet, dass es auch im Landkreis Esslingen Veränderungen geben wird. Die Revierzuschnitte ändern sich zum Teil gravierend. Die Umsetzung der Neuorganisation bringt Herausforderungen mit sich. Unter anderem werden die für den Holzverkauf notwendigen EDV-Programme vorübergehend außer Betrieb gesetzt.  In dieser Umbruchsituation ist es leider nicht möglich, Brennholzbestellungen anzunehmen. Im neuen Jahr, wenn die Revierabgrenzungen neu gebildet sind, kann Brennholz nach neuen Modalitäten bestellt und verkauft werden. Diese Modalitäten werden in den Gemeindeblättern und auf der Homepage der Unteren Forstbehörde bekanntgegeben.

Amtsleiter

Anton Watzek

Anton Watzek

Sekretariat
Telefon 0711 3902-41450
Kontakt

Landratsamt Esslingen
Dienstsitz:
Osianderstraße 6,
73230 Kirchheim u. T.
Anfahrt