Coronavirus: Schülerfahrten im regionalen Busverkehr werden vorübergehend ausgesetzt

Ab morgen, 17. März, gilt der Ferienfahrplan im regionalen Busverkehr

S-Bahn und SSB fahren unverändert

Der VVS informiert: Wegen der Verbreitung des Coronavirus hat die baden-württembergische Landesregierung beschlossen, die Schulen im Land ab Dienstag, 17. März 2020, bis zum Ende der Osterferien zu schließen. Daher fallen auch die speziellen Schülerfahrten im regionalen Busverkehr in diesem Zeitraum aus. Der Ferienfahrplan tritt damit bereits ab morgen, 17. März 2020, in Kraft. Der aktuelle Fahrplan ist in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) erfasst und kann über die App „VVS mobil“ und vvs.de abgerufen werden. Es wird aktuell davon ausgegangen, dass die Standorte der Kindernotbetreuung auch mit dem Ferienfahrplan erreicht werden können.
Die Verkehre der S-Bahn Stuttgart und der SSB sind derzeit nicht betroffen.

Amtsleiter

Christian Greber

Christian Greber

Telefon 0711 3902-42030
Telefax 0711 3902-52030
Kontakt

Sekretariat
Telefon 0711 3902-42032, -42038
Telefax 0711 3902-58902
Kontakt