Behindertenbeauftragte

Marlis Haller

Telefon 0711 3902-42049
Telefax 0711 3902-52049
E-Mail

Julika Stenger-Weldle
Sekretariat
Telefon 0711 3902-42907
Telefax 0711 3902-52907
E-Mail


     Kontakt  

Behindertenbeauftragte

Marlies Haller

Frau Haller arbeitet beim Landratsamt in Esslingen. Sie ist die Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung im Landkreis Esslingen.

Das heißt: Frau Haller ist für Menschen mit Behinderung da.


Frau Haller will:

Gleiche Rechte für Menschen mit und ohne Behinderungen

Das steht auch in einem Vertrag. Der Vertrag heißt: UN-Behinderten-Rechts-Konvention.

Der Vertrag gilt für Deutschland und viele andere Länder.


Frau Haller spricht mit vielen Menschen:

- Menschen mit Behinderung

- Menschen ohne Behinderung

- Selbsthilfe-Gruppen

- Vereinen

- Organisationen

Sie sollen Barrieren erkennen. Das sind Hindernisse. Und diese abbauen.


Sie können mit Frau Haller sprechen.

Sie können Frau Haller Ihre Probleme und Ihre Wünsche sagen. Frau Haller hört Ihnen zu. Sie sagt Ihnen, wer Ihnen helfen kann.


Sie können Frau Haller anrufen:

Die Telefon-Nummer ist: 0711 3902-42049


Sie können ihr eine E-Mail schreiben:

Die Adresse ist: haller.marlis@lra-es.de


Sie können ihr einen Brief schreiben. Oder zu ihr ins Büro kommen.

Die Adresse ist: Landratsamt Esslingen, Pulverwiesen 11, 73726 Esslingen a.N.


Übersetzung in Leichte Sprache und Prüfung des Textes: Lebenshilfe Esslingen e.V. Büro für Leichte Sprache

© Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe. Weitere Informationen unter www.leicht-lesbar.eu


Urheberrechte für die Bilder: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013