Amtsleiter

Peter Keck

Peter Keck

Telefon 0711 3902-4 2030
Telefax 0711 3902-5 2030
E-Mail

Sekretariat
Telefon 0711 3902-42032, -42038
Telefax 0711 3902-1035
E-Mail


www.landkreis-esslingen.de/site/LRA-Esslingen-ROOT/get/params_E1845373111/15103184/Hoerbehindertenberatung_ES.pdf      Kontakt  

Aktuell

Plakat lange Kunstnacht

Lange Kunstnacht


Am Freitag, den 18. Mai findet ab 17 Uhr die 2. Lange Kunstnacht in Plochingen statt. Veranstaltungsort ist der Kulturpark Dettinger, in welchem der Landkreis 4 Ateliers für bildende Künstler besitzt. Um 18 Uhr findet die Vernissage der Ausstellung „ARTenvielfalt“ statt, bei der erstmals alle 10 im Kulturpark Dettinger wirkenden Künstler gemeinsam ebendort ausstellen. Offene Ateliers, Live-Musik und ein gastronomisches Angebot laden zum Verweilen ein.
Veranstalter sind der Landkreis Esslingen und die Stadt Plochingen.
Weitere Informationen finden Sie h i e r (1,457 MiB)


Wanderausstellung 25 Jahre Stipendiaten 

Die Jubiläumsausstellung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Stipendiatenförderung des Landkreises gastiert von Juli 2017 bis April 2019 an 13 Stationen im Landkreis Esslingen. Sie ist in Rathäusern und städtischen Galerien zu sehen.


Die Ausstellung gastiert derzeit noch bis zum 13. Mai in Lichtenwald. Dort ist sie sowohl im Rathaus (Ortsteil Thomashardt) sowie  im Bürgerzentrum (Ortsteil Hegenlohe) zu sehen. Ab dem 15. Mai bis zum 27. Juni im Rathaus in Dettingen/ Teck.

Eine Vernissage findet im Rathaus in Dettingen/ Teck am Dienstag, den 15. Mai um 19 Uhr statt. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

Die Tour geht daraufhin nach Dettingen/Teck, Altbach, Baltmannsweiler, Wendlingen, sowie nach Filderstadt und endet im Landratsamt Esslingen.

Seit 1992 fördert der Landkreis junge, talentierte bildende Künstler und stellt ihnen für jeweils 3 Jahre Ateliers im Kulturpark Dettinger in Plochingen zur Verfügung. An der Jubiläumsausstellung nehmen 35 der bisherigen und aktuellen Stipendiatinnen und Stipendiaten teil.


Kultur

Frei nach Hubert Joost: "Gesetze sind das Korsett einer Nation und unseres Landkreises, die Kultur ihr Abendkleid". Schauen Sie sich um, auch das Landratsamt hat etwas zu bieten.